Your browser version is outdated. We recommend that you update your browser to the latest version.

Yoga Non-Stop

Veröffentlicht am 08.06.2015

Die Übungspraxis am Bardo-Eröffnungs-Event "Yoga Non-Stop" war von folgendem Satz inspiriert: "Mögen wir uns selber gegenüber aufmerksamer sein."

Manchmal laufen wir vor uns selbst weg, vielleicht aus Angst, uns selbst zu begegnen. Wir lassen uns z.B. durch übermässige Beschäftigung ablenken. Wir räumen die Küche auf, putzen die ganze Wohnung und organisieren tausend Dinge, die wir in den nächsten Tagen und Wochen erledigen wollen. Andere werden faul, legen sich auf das Sofa und schalten den Fernseher ein. Jeder Fluchtweg ist uns recht, um uns von uns selbst abzulenken, um uns selbst nicht zu begegnen.

Wie kann ich mir die gleiche Aufmerksamkeit entgegenbringen, wie ich sie anderen Menschen entgegenbringe? So wie wir für unsere Freunde und für unsere Liebsten da sind, können wir die Yogapraxis nutzen, um für uns selbst da zu sein.

Bella