Your browser version is outdated. We recommend that you update your browser to the latest version.

Bella’s Traum

Veröffentlicht am 25.02.2016

Wenn ich Bella wäre, würde ich mir die Haare kurz schneiden und ich würde Wein trinken und Reis essen.

Wenn ich Bella wäre würde ich auf die Versprechen des Morgengrauens vertrauen, ich würde in Lissabon leben und ständig Strassenbahn fahren.

Wenn ich Bella wäre, wäre ich schön und stark und hätte niemals einen Mann an meiner Seite.

Wenn ich Bella wäre hätte ich einen Seelenverwandten und tausend Freunde.

Wenn ich Bella wäre, wären meine Füsse ständig von Salzwasser umgeben und meine Haut sonnenbraun und ich lebte in einem uralten Stadthaus in einem einzigen Zimmer mit grünen Wänden, zwei Herdplatten und einer Kaffeekanne und ich hätte zwei Tassen, zwei Teller, zwei Löffel, zwei Gabeln, zwei Messer und ein blumiges Sommerkleid. Bella