Your browser version is outdated. We recommend that you update your browser to the latest version.

Bella ist Bella Blog

Veröffentlicht am 05.01.2016

Liebes Leben

Ich finde, du bist zu pessimistisch. Wovor warnst du mich? Eigentlich müsstest du doch über das Leben, welches Anna für sich gewählt hat, erfreut sein. Hat sie nicht dich gewählt, als sie sich für Wronksij entschieden hat?

Anna ist ihrem innersten Impuls gefolgt, ihrem Trieb ihr Leben mit Haut und Haar auszukosten, ohne Kompromiss. Anna hat sich mit einem riesigen Schritt in ein für sie vollkommen neues Leben gestürzt, sie hat uns allen gezeigt, dass das möglich ist. Warum warnst du mich vor den Konsequenzen ihrer Schritte? Du scheinst mich vor dir selbst zu warnen. Mein liebes Leben, wo ist deine Zuversicht für mich? Anna hat sich für ein Leben jenseits von Gut und Böse entschieden, das müsste dir doch gefallen, das sind doch deine Kategorien! Sie hat für sich entschieden, den gesellschaftlichen Konventionen abzusagen, um ihrem Herzen zu folgen. Sie hat dich jenseits von den moralischen Kategorien gesucht und nun warnst du mich vor ihrem Schicksal? Wie weit darf man in seiner Bestrebung, ein authentisches Leben zu führen, deiner Meinung nach gehen?

Nein mein liebes Leben, ich bin nicht Anna – auch wenn sie in jedem von uns steckt – werde ich niemals Annas Schicksal erleiden. Ich bin Bella Blog, das ist mein Name. Bella Blog ist jemand, der zwar das Gehorchen bereits verlernt hat, sich aber noch dafür schämt. Anstatt mich vor fremden Schicksalen zu warnen solltest mir besser diese unglaubliche Scham nehmen die mich von dir abhält, mein liebes Leben. Doch davor drückst du dich und sagst mir immer nur halbe Wahrheiten. Bella Blog ist eine unerschrockene Heldin im hellen Licht des Mittags, dort wo die Sonne am höchsten steht, ist mein Platz. Das hast du mir selbst gesagt. Löse dein Versprechen nun endlich ein und komm zu mir! Wie lange muss ich noch warten bis ich bereit für dich bin?

Bella